top logo netmoduleheader backgroundclaim netmdule: we speak embedded!

LoRaWANTM – Long Range Wide Area Network

LoRaWAN/LoRaWAN<sup>TM</sup> ist eine Netzwerkspezifikation für eine drahtlose Übertragung mit sehr grosser Reichweite und geringem Energieverbrauch. NetModule erforscht die Technologie und hilft mit, so das Internet of Things zu erschliessen. - LoRaWAN<sup>TM</sup> – Long Range Wide Area Network

LoRaWANTM ist eine Netzwerkspezifikation für eine drahtlose Übertragung mit sehr grosser Reichweite bei geringem Energieverbrauch. NetModule entwickelt die Technologie mit und hilft so, das Internet of Things zu erschliessen.

Als Teil des Internet of Things (IoT), ist LoRaWANTM dafür ausgelegt, viele Sensoren und Aktoren regional, national oder sogar global zu vernetzen. LoRaTM sendet in einem Funkbereich von 868 MHz mit einer Datenrate von 0,3kbps bis 50 kbps. Trotz grosser Übertragungsdistanz von mehreren Kilometern wird mit minimaler Leistung gesendet. Deshalb ist Energiebedarf so klein, dass mit Batterien bestückte Sensoren über mehrere Jahre hinweg autonom funktionieren können.

Ein LoRaWANTM ist typischerweise als Stern-Topologie aufgebaut. Darin agieren Gateways als transparente Bridges zur Datenübertragung zwischen den Endknoten und den Netzwerkserver. Die Gateways sind über normale IP-basierte Verbindungen wie Ethernet, LTE oder WLAN mit dem Netzwerkserver verbunden. Alle Verbindungen funktionieren bidirektional, weshalb sowohl Messungen und Steuerungen möglich sind. Multicast z.B wird aber auch unterstützt, dies, um etwa Daten an verschiedene Endpunkte zu versenden oder um Updates einspielen zu können.

NetModule ist Mitglied der LoRa AllianceTM und kooperiert derzeit bei der Weiterentwicklung der Technologie. 


  Netmodule

info@netmodule.com

Office Germany:
+49 6196 779979 0
Office Switzerland:
+41 31 985 25 10

Distributors